Angebot für Unternehmen 2018-12-06T11:59:20+00:00

Unser Angebot für Unternehmen

Die Basis unseres 30-jährigen Erfolges sind individualisierte Konzepte und ein maßgeschneidertes Portfolio für jeden einzelnen Kunden. Unsere Stärke ist unsere Empathie – so können wir gemeinsam mit Ihnen das „Erfolgspotenzial Gesundheit“ in Ihrem Unternehmen wecken. Speziell auf aktuelle Gegebenheiten angepasste Motio-Programme, erzielen größtmögliche Wirkung. Dabei sprechen unsere Referenzen für sich.

Für weiterführende Informationen, steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie bald persönlich kennen zu lernen. „Gemeinsam können wir viel bewegen.“

Analyseinstrumente

Analyse

Unsere Analyseinstrumente (z.B. Gesundheitszirkel, Arbeitssituationsanalysen, Mitarbeiterbefragungen, Gesundheitsreports, u.a.) bilden die wesentliche Grundlage für die Implementierung und Umsetzung von Projekten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. In enger Zusammenarbeit mit Ihren betrieblichen Experten erstellen wir aktuelle Analysen in Bezug auf Leistungsfähigkeit und -bereitschaft, Arbeitszufriedenheit und mögliche Ursachen für Fehlzeiten. Damit werden Probleme und deren Ursachen identifiziert. Diese fungieren als Ausgangspunkt für systematische Optimierungsprozesse.

Arbeitsplatzprogramme

Ziel des Arbeitsplatzprogrammes (APP) ist der Auf- und Ausbau umfassender Gesundheitskompetenzen Ihrer Mitarbeiter im Umgang mit Belastungen und Beanspruchungen am Arbeitsplatz. Persönliche Coachings, individuelle Strategien zum Belastungsmanagement und eine begleitende Supervision sind wesentlicher Bestandteil des APP. Unser Angebot kann dabei sowohl im Bereich Muskel-Skelett als auch Stressmanagement durchgeführt werden. Unter Einbezug Ihrer Mitarbeiter werden die Arbeitsplatzverhältnisse während eines Arbeitsplatzprogrammes optimiert, damit sich Investitionen in die Arbeitsumgebung als wirkungsvoll erweisen, wenn die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz mitgestalten und v.a. auch adäquat nutzen.

Arbeitsplatzprogramm
Azubi-Programme

Azubi-Programme

Mit dem Eintritt in den Beruf beginnt für Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt. Die individuelle Lebensführung und die Freizeitgestaltung ändern sich, weil der Beruf mehr Verantwortung, neue unbekannte Aufgaben und ungewohnte Belastungen mit sich bringt. Mit dem Motio-Azubi-Programm lernen Auszubildende individuelle Belastungen zu managen, Ressourcen zielgerichtet einzusetzen und selbst Verantwortung für den Erhalt ihrer Gesundheit zu übernehmen. Die Integration der Ausbilder ist dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Kombinierbar sind die Auszubildendenprogramme mit einer Eingangs- und Ausgangsdiagnostik. Dabei lernen die Azubis mehr über ihre eigene Gesundheit und können persönliche Fortschritte verfolgen.

Beratung und Prozessbegleitung

Unser systemischer Beratungsansatz befähigt Unternehmen, seine organisationalen Prozesse, Strukturen und auch Kultur(en) zu überprüfen und zu optimieren, um sich nachhaltig auf den Weg zu einer gesunden Organisation zu machen. Ziel ist die strukturierte und systematische Planung, Umsetzung und Evaluation von Maßnahmen zum Erhalt und zur Förderung der Leistungsfähigkeit und Gesundheit aller Beschäftigten. In diesem Sinne verstehen wir Betriebliches Gesundheitsmanagement als eine Erweiterung der Organisationsentwicklung, bei der es sich langfristig um einen Lern- und Veränderungsprozess handelt.

 Beratung und Prozessbegleitung
Führungskräftetrainings

Führungskräftetrainings

Die Anforderungen an Führungskräfte nehmen aufgrund zunehmender Umstrukturierungsprozesse und einer immer schneller geforderten Anpassungsfähigkeit an den Markt enorm zu. Die Praxis zeigt, dass Führungskräfte, die der eigenen Gesundheit einen hohen Wert zuschreiben, ihre Beschäftigten besonders gut zu einem gesundheitsbewussten und damit leistungsfördernden Verhalten motivieren können. Unsere Trainings beinhalten wertvolle Komponenten z. B. nach Dr. Matyssek zum Thema „Gesund Führen“. Praxisnahe Transferübungen und Follow-up-Trainings sichern die Umsetzung im Führungsalltag und steigern die Nachhaltigkeit.

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung

Seit Ende 2013 fordert das Arbeitsschutzgesetz explizit die Berücksichtigung der psychischen Belastung in der Gefährdungsbeurteilung. Das bedeutet konkret, dass alle Unternehmen und Organisationen auch jene Gefährdungen für ihre Beschäftigten ermitteln müssen, die sich aus der psychischen Belastung bei der Arbeit ergeben. Auf der Basis des 30-jährigen Erfahrungshintergrundes und des daraus resultierenden Know-hows hat Motio mehrere praktikable Konzepte zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen entwickelt und in der Praxis erprobt. Unsere Analyseverfahren sind für alle Unternehmensgrößen geeignet.

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung
Gesundheitstage

Gesundheitstage

Gesundheitstage eignen sich nicht nur als Kick-Off-Veranstaltung für Betriebliches Gesundheitsmanagement, sondern sind Ausdruck der Wertschätzung gegenüber Ihren Mitarbeitern. Unser Repertoire hält vielseitige Screenings und Mitmach-Aktionen bereit und unsere Unterstützung reicht von der Beratung, Planung und Organisation bis zur Durchführung und abschließenden Evaluation Ihrer Veranstaltung. Dabei richten wir uns gezielt an konkreten Gegebenheiten und Bedürfnissen Ihres Unternehmens aus. Sie suchen das Thema aus, wir bringen die passenden Screeninggeräte, Vorträge und Schnuppersequenzen mit.

Gesundheitswerkstatt

Der Erfolg des Betrieblichen Gesundheitsmanagements steht und fällt mit der Akzeptanz aller Beschäftigten eines Unternehmens. Die moderierte Gesundheitswerkstatt bringt dazu alle Akteure an einen Tisch. Führungskräfte, Mitarbeiter, Betriebsrat und -arzt sowie Personalverantwortliche und Arbeitssicherheit analysieren gemeinsam Stärken (welche Ressourcen sind vorhanden) und Schwächen (welche Belastungen liegen vor) und entwickeln auf dieser Grundlage Lösungsvorschläge und Veränderungsmaßnahmen. Die Gesundheitswerkstatt ist ein wesentlicher Baustein auf dem Weg zu einer offenen und gesunden Unternehmenskultur.

Gesundheitswerkstatt
Großgruppenveranstaltungen

Großgruppenveranstaltungen

Wie entfachen Sie Veränderungsenergie in Ihrer Organisation? Großgruppenveranstaltungen, wie z.B. Open Space oder Appriciative Inquiry, sind die Methode der Wahl, wenn Entscheider ihre Unternehmen emotional bewegen möchten oder die Kreativität und Innovationskraft des Unternehmensnetzwerks gefragt sind. Veranstaltungen in Großgruppen entfachen Veränderungsenergie und geben dem Management die Möglichkeit, das Unternehmen für die Bewältigung anstehender Herausforderungen zu begeistern. Vorteil: Entscheidungen und Botschaften können ohne „Stille Post“-Effekt vermittelt werden. Darüber hinaus schaffen sie einen Rahmen, um kollektiv kreative Lösungsansätze zu entwickeln.

Motio-Digi-Care – Konzepte intelligent weitergedacht

Motio goes digital. Mit Motio-Digi-Care macht die Motio GmbH einen großen Schritt in Richtung 4.0. Unter Motio-Digi-Care verstehen wir das „richtige“ Zusammenspiel klassischer und digitaler Elemente. Wir sind überzeugt, dass die intelligente Vernetzung von Beratung und Trainings vor Ort, erweitert um den Baustein „Motio-Digi-Care“ eine nachhaltige und vor allem messbare Lösung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer darstellen wird. Die Inhalte von Schulungen oder Seminaren sind ort-und zeitunabhängig abrufbar und die Qualität der Lehrinhalte sind gleichbleibend und standardisiert. Zudem können z.B. Präsenzzeiten in Fortbildungsmaßnahmen und Trainings mit den ganzen Folgekosten reduziert werden. Die Lerntechniken sind abwechslungsreich und die Nachhaltigkeit der Maßnahmen wird verbessert. Vor allem im Zusammenhang mit Seminaren für Führungskräfte aber auch bei der Durchführung von Azubi- oder Arbeitsplatzprogrammen sowie im Kontext umfangreicherer BGM-Projekte bieten sich hier herausragende und ungeahnte Möglichkeiten. Die Teilnehmer können bereits vorab mit Grundlagen zum Thema informiert werden. Im Anschluss an die Seminarphase bekommen die Teilnehmer, via Push – Nachrichten, regelmäßige Reminder oder Aufgaben zu den besprochenen Themen. So werden die Inhalte wiederholt und verfestigt oder auch zusätzliche Inhalte transportiert.

Rückenmobil
Rückenmobil

Profession Fit – 365 Tage Gesundheitstag für Ihre Mitarbeiter

Mit Profession Fit bieten wir ein auf allen Endgeräten abbildbares Multikomponentenprogramm, das professionelle digitale betriebliche Gesundheitsförderung für Ihre Mitarbeiter zu jeder Zeit an jedem Ort ermöglicht –  ganz ohne Aufwand für die BGM-Verantwortlichen. Über täglich, als Push-Nachrichten, versendete Kurzvideos erfahren Ihre Mitarbeiter regelmäßig Neues über körperliche und geistige Fitness, gesunde Ernährung, Wellness und Prävention und werden zum Nachdenken, Ausprobieren und Mitmachen angeregt. Durch regelmäßige Teilnahme können sogar Credits auf einer im Look & Feel des Unternehmens gestalteten Mastercard gesammelt werden kann. Der Verwendungszweck kann individuell bestimmt werden. Die Gesundheitscommunity „FITTY“ gibt den Arbeitnehmern die Möglichkeit untereinander Kontakt aufzunehmen und sich über die aktuellen Videoclips auszutauschen. Über die Funktion „DATE IT“ können sich Mitarbeiter z.B. zu sportlichen Aktivitäten verabreden. Somit lernen sich die Kollegen besser kennen und bleiben dem Unternehmen treu – denn Freundschaften verbinden! Im Wettbewerb um die besten Fach- und Führungskräfte kann das Unternehmen die Kraft der eigenen Arbeitgebermarke als ein Bestandteil des Marketings nutzen.  Ein weiteres Highlight des Systems ist das digitale Company Blackboard über das Sie als Unternehmen Ihre Gesundheitsaktiviäten steuern und gezielte Informationen an die Belegschaft geben können.

Seminare

Die Themengebiete unserer Seminare umfassen das ganze Spektrum der körperlichen und psychischen Gesundheit. Diese reichen von Stressmanagement und Burn-out, hinzu Führungsthemen (wie z. B. Führen auf Distanz), bis zu Resilienztraining oder Krankenrückkehrgesprächen. Je nach Bedarf, passen wir unsere Seminare zeitlich und inhaltlich an bzw. entwickeln nach Absprache auch weitere Schwerpunkte. Bei unseren Seminaren erleben Sie Professionalität mit der nötigen Portion Humor, sowie hoch motivierte Trainer und Coaches. Dabei steht die persönliche Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter stets im Vordergrund.

Seminare
Teamentwicklung

Teamentwicklung: „Einer für alle alle für einen“

Teamfähigkeit ist die Basiskompetenz für unternehmerischen Erfolg. Im Team zu arbeiten heißt, eigene Interessen zu vertreten, mit anderen zu kooperieren, Konflikte zu bewältigen und konsensfähige Entscheidungen zu treffen und umzusetzen.

Anspruch und Wirklichkeit liegen oft weit auseinander. Damit ein Team funktioniert, müssen Teamkompetenzen geschult, erprobt und geübt werden.

Wir begleiten und beraten Teams in Entwicklungsprozessen, analysieren Potenziale und setzen gemeinsam teamfördernde Handlungsstrategien um, getreu dem Motto „Einer für alle – alle für einen.“

Unsere Partner

Unsere Partner

Unsere Partner sind Unternehmen aller Branchen und Wirtschaftsbereiche sowie außerbetriebliche und staatliche Einrichtungen. Für Ihr Vertrauen und Ihre Loyalität sagen wir Dankeschön.

 

Aerotec Biofore
Brembo BSH Haushaltsgeräte GmbH
Fujitsu
Generali Goethe Institut
HFF München HVB
John Deere LfA Förderbank
MAN REWE
Siemens Studentenwerk Augsburg
Studentenwerk München BMW